Bekanntmachung LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Wir geben hiermit bekannt, dass die Finanzmarktaufsicht (FMA) mit Bescheid vom 28.05.2021, GZ. FMA-IF25 5000/0043-INV/2021, die Änderung der Fondsbestimmungen des SFC Global Balanced, SFC Global Opportunities sowie des SFC Global Select, jeweils Miteigentumsfonds gemäß § 2 Abs. 1 und 2 InvFG 2011, bewilligt hat und diese per 1. September 2021 gültig sind:

Die Änderung der Fondsbestimmungen betrifft:

  • Artikel 7: Präzisierung der Formulierung hinsichtlich Performancefee (variable Vergütung)
  • Aktualisierung des Börsenanhanges

Die aktualisierten Prospekte und die Wesentlichen Anlegerinformationen ("KID") liegen ab 1. September 2021 am Sitz der Emittentin, der LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H., Wipplingerstraße 35, sowie der Depotbank, der Liechtensteinischen Landesbank (Österreich) AG, Heßgasse 1, beide in 1010 Wien, auf und stehen den Interessenten kostenlos zur Verfügung bzw. sind auf der Homepage der LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. unter www.llbinvest.at / Investmentfonds / Partnerfonds abrufbar.

Wien, 1. Juni 2021